Attac.DenkTankStelle.2008-05-22

Aus LeipzigWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Home Hauptseite / Attac / Attac.DenkTankStelle

DenkTankStelle von Attac-Leipzig am 22. 05. 08 im "Weißen Ross" Auguste-Schmidt-Straße 20.

Als Thema haben wir uns die Kontroverse um Thesen zum Maiaufruf vorgenommen, zu dem die Aktiven von Attac Leipzig u. a. wegen solcher Aussagen keinen Konsens erreicht hatten und deshalb nicht unterschreiben konnten bzw. wollten:

"... der Kapitalismus wankt. Doch er bricht nicht allein zusammen. Lasst ihn uns zu Fall bringen! " .

Schön wär's, wenn Eine(r) noch die Zeit für ein paar davon ableitbare Thesen finden würde.

Salute. Johannes


Thesen kann ich nicht anbieten, aber einen fiktiven Zukunftsbericht ;-) :

Eine andere Welt ist möglich!

Datum: 20. Juli 2020

  • Mindestlohn 10,70 Euro je Stunde in DE
  • 30 Stunden für alle für Europa
  • bedarfsorientiertes Grundeinkommen ebenso
  • Herr Ackermann bekommt was er verdient: max. 600.000 Euro / Jahr .
  • ALG 2 gibt es nicht mehr, ALG 1 für 3 Jahre mit 85% des letzten netto - incl. Einzahlende/ einbezogene Selbständige und Freiberufler
  • Recht auf persönliche und berufliche Weiterbildung - 5+10 Tage p.a.
  • Gewerkschaften in DE haben gegenüber 2008 ihre Mitgliederzahl verdoppelt
  • Atomausstieg ist vollendet
  • Entwicklungshilfe 1,2% in Skandinavien, 0,8% des BIP in DE – ohne den Zugriff korrupter Eliten - auf Augenhöhe entwickelt sich eine Zusammenarbeit ...
  • Fairer Handel erreicht 33% Anteil am Handelsumsatz im europ. Einzelhandel
  • Bio-Öko-Produkte sind Standard in Europa
  • Tempo 130 auch in DE
  • Flugbenzinsteuer weltweit eingeführt/ erhoben
  • Deutsche Bahn – Eigenbetrieb des Bundes - blüht ala Schweizer Staatsbahn - Herr Mehdorn ist ausgewandert
  • EU-Tobin-Spahn-Steuer gilt und greift - hat den CHF gerettet ;-)
  • Vermögensteuer beläuft sich auf 20 Mrd. in DE
  • Erbschaftssteuer schöpft 8 Mrd. Euro in DE
  • EU-Börsenumsatzsteuer wird wieder eingeführt
  • REITs werden abgeschafft
  • Veräußerungsgewinne werden wieder besteuert – mdn. 40% Steuersatz
  • Solidarisches Einfach-Steuerkonzept (SES) von ver.di, Memo-Gruppe, attac und IG Metall ist umgesetzt mit ¾-Mehrheit im Bundestag; Spitzensteuersatz 50% ab 100TEU; Gemeindefinanzreform 2. Novelle
  • Hedge-Fonds sind verboten
  • Private-Equity-Firmen werden straff reguliert
  • Genossenschaften erleben nach Reform von unten eine Renaissance
  • 0,0 Promille Alkohol im Strassenverkehr
  • Öffentliche Daseinsvorsorge in DE und der EU anerkannt und geschützt
  • Solidarische Bürgerversicherung – Gesundheit, Pflege, Rente - ohne Beitragsbemessungsgrenze
  • Gesundheitsreform: Patienten-Rechnung in Klartext zur Unterschrift, Medikamenten-Positivliste, Vermeidung von Mehrfach- u. Doppeluntersuchungen = Untersuchungen auf sicherer Patientenkarte (CCC-getestet)
  • Menschengerechtes Schulsystem nach skandinavischem Vorbild incl. kostenlosem Schulessen, freien Büchern und Klassenfahrtausfinanzierung
  • Kita ab erstem Lebensjahr bedarfsdeckend verfügbar
  • UNO reformiert und gestärkt
  • NATO macht Konversion und lößt sich anschliessend auf
  • Wertschöpfungsabgabe erweißt sich als praktisch nicht umsetzbar, BGE erledigt, …
  • Direkte Demokratie im Grundgesetz mit 3/4 Mehrheit incl. Umsetzungsgesetz
  • Bürgerhaushalte ala … sind Usus in DE
  • EU-Verfassung von unten ertrotzt - auf Basis eines Referendum nach dem EU-Vertrag von Lisssabon
  • Schäuble und Schily werden auf Bewährung für die restl. 3 Jahre entlassen
  • 5% Hürde im Bund wird auf 3% gesenkt
  • CNN-von-links-und-unten in EU etabliert (TV u. Radio) - arte war der TV-Grundstock, radio blau u. radio corax waren die Radio-Basis - startet nun auch in Afrika
  • BILD seit 2 Jahren eingestellt
  • KLAR hat eine Auflage von 5 Millionen
  • ...
  • ..
  • .

--Benutzer:RedTeddy 2008-05-19

Jeder Weg beginnt mit dem ersten Schritt.